Internetcafe

Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Siegburg e.V.

Das Internetcafé wurde im Jahr 2001 im Rahmen der Initiative Senioren Online und mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen gegründet. Seitdem sind wir in erster Linie als Senioreninternetcafé tätig, aber nach und nach kommen noch andere Tätigkeitsgebiete hinzu.

Im Gegensatz zu üblichen Internetcafés werden unsere Besucher, sofern sie es wünschen, persönlich betreut. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter nehmen sich ausreichend Zeit, um Ihnen alle Ihre Fragen verständlich zu beantworten und richten sich dabei ganz nach Ihrem Tempo. Vorkenntnisse werden dabei nicht zur Bedingung gemacht.


Hans Waldeck, Leiter des Internetcafés
vergrößern
Hans Waldeck, Leiter des Internetcafés



Inhaltsverzeichnis

Foto Hans Waldeck und Horst Kölschbach im Internetcafé (mit Genehmigung des General Anzeiger Bonn)
vergrößern
Foto Hans Waldeck und Horst Kölschbach im Internetcafé (mit Genehmigung des General Anzeiger Bonn)


Unsere Angebote

Beratung und Hilfe

Computer und alles was dazu gehört stellen viele Menschen, insbesondere Seniorinnen und Senioren oft vor Probleme, die sie nicht alleine lösen können. Sie bekommen auch aus ihrer Familie nicht immer die Unterstützung, die sie benötigen, um diese Geräte zu beherrschen.

Wir hören von unseren Besuchern oft Sätze wie

  • "Mein(e) Sohn/Tochter hat so selten Zeit, mir etwas zu zeigen...",
  • "Wenn mein Enkel mir etwas erklärt, dann geht das so schnell, dass ich mir das gar nicht merken kann..."
  • "Meine Kinder haben mir einen Computer geschenkt, damit wir uns E-Mails schreiben können, aber ich weiss gar nicht, wie das geht..."

oder ähnlich.

An dieser Stelle versuchen wir anzusetzen und bieten unsere Hilfe an.

Wir unterstützen unsere Besucherinnen und Besucher

  • bei den ersten Lernschritten am Computer,
  • beim Bedienen von sonstigem PC-Zubehör wie Drucker, Scanner,
  • beim Erlernen der Bedienung von Software wie Büro-, Bildbearbeitungs- oder Internetprogrammen,
  • beim Schreiben von Briefen, Bewerbungen oder dergleichen,
  • beim Anlegen von E-Mailpostfächern und dem Schreiben von elektronischer Post und/oder
  • bei der Informationssuche im Internet.

Dabei gehen wir in dem Tempo vor, dass Sie uns vorgeben und wiederholen und üben mit Ihnen die besprochenen Themen so lange wie Sie es für notwendig halten. Falls Sie über einen eigenen Laptop verfügen, können Sie diesen - nach Voranmeldung - selbstverständlich gerne mitbringen. Auf diese Weise können wir Ihnen die Hilfestellungen an Ihrem eigenen Gerät geben.

Im übrigen: Die ersten beiden Stunden Ihres Besuchs in unserem Internetcafé sind kostenlos!


MouseMobil

Viele Menschen sind jedoch aufgrund von gesundheitlichen Beeinträchtigungen nicht in der Lage, in ein Internetcafé zu gehen. Aus diesem Grunde wurde von verschiedenen sozialen Einrichtungen in NRW das Projekt MouseMobil ins Leben gerufen, an dem unser Ortsverein auch von Anfang an beteiligt ist. Im Rahmen dieses Projektes bieten wir diesen Menschen an, sich in ihrer häuslichen Umgebung bei Internet- und PC-Fragen bzw. -Problemen helfen zu lassen, und zwar kostenlos und unverbindlich. Da wir gemeinnützig sind, findet auch kein Verkauf statt. Hierbei kommt auch das persönliche Gespräch nicht zu kurz.

Um einen Besuchstermin zu vereinbaren, wird gebeten, in unserem Internetcafé montags, dienstags oder donnerstags zwischen 14.00 und 18.15 Uhr unter der Nr.02241-91 62 78 anzurufen oder in der übrigen Zeit eine Email an info@awo-siegburg.de bzw. waldeck.hans@gmail.com zu senden.


weitere Informationen...


Schnupperkurse

Schnupperkurse werden generell nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung während der normalen Öffnungszeiten unter 02241 - 91 62 78 in unserem Internetcafé durchgeführt. Ausnahmen siehe Anzeige in den Tageszeitungen.

Jeder Erstbesucher kann einmal kostenlos bis zu zwei Stunden schnuppern. Während dieser Zeit wird jeder Teilnehmer von einem unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter betreut, der individuell auf seine Fragen und Wünsche eingeht und dabei dessen Vorkenntnisse berücksichtigt. Wir gehen also nicht stur nach Lehrplan vor, sondern richten uns ganz nach den Interessen unserer Gäste. Sie bestimmen den Lerninhalt und das Tempo, in dem vermittelt wird.


Ausstattung

Wir verfügen über drei moderne Arbeitsplatzrechner mit 19 Zoll Flachbildschirmen, Farb-Laserdrucker, Multifunktionsgerät (Farbdrucker, Scanner, Fotokopierer), die über DSL an das Internet angeschlossen sind. Als PC-Betriebssystem kommt auf allen Rechnern Windows 7 zum Einsatz. Büro-Standardsoftware wie Microsoft Office und OpenOffice sind ebenfalls vorhanden. Nach Voranmeldung kann auch ein persönliches Notebook mitgebracht und eingesetzt werden.


Betreuer

Leiter:

  Hans Waldeck               montags, dienstags und donnerstags
 

Stellvertreter:

  Horst Kölschbach           montags, dienstags und donnerstags

Betreuer

  Detlef Hild                bei Bedarf
   

Technik:

 N.N.


Öffnungszeiten

(Bitte vorher telefonisch anmelden, siehe "Schnupperkurse"!)

 Montag	          14.00 Uhr bis 16.00 und 16.15 bis 18.15 Uhr
 Dienstag	  14.00 Uhr bis 16.00 und 16.15 bis 18.15 Uhr
 Donnerstag	  14.00 Uhr bis 16.00 und 16.15 bis 18.15 Uhr

Falls Sie neugierig geworden sind, dann vereinbaren Sie doch einfach mal einen Termin mit uns.


Preise

Nach den vorgenannten zwei kostenlosen "Schnupperstunden", auf die Jede/Jeder beim ersten Besuch Anspruch hat, berechnen wir für jede weitere Stunde am PC und/oder im Internet inklusive fachlicher Betreuung ab 1. Juni 2018 für AWO-Mitglieder € 2,00, für Nichtmitglieder € 3,00. Ausdrucke berechnen wir mit 0,20 €, farbige Ausdrucke mit 0,30 € und Bildausdrucke mit 1,00 € pro Seite.


Kontakt

Sie erreichen uns während unserer Öffnungszeiten telefonisch unter 02241 - 91 62 78. Alternativ können Sie uns auch eine Email an die Adresse info@awo-siegburg.de oder an waldeck.hans@gmail.com senden.

'Persönliche Werkzeuge